Workshops

Fast in Time (neue Schreibwerkstatt)

 

Dieser Workshop richtet sich an Jugendliche, die Lust am Schreiben von Gedichten, Geschichten oder Songtexten haben und dies auch auf der Bühne präsentieren möchten. Im Gegensatz zum Poetry-Slam aber gibt es hier nur Gewinner: An vier Samstagnachmittagen in der Fastenzeit zwischen 25. Februar bis 25. März 2017 führen praxiserprobte Autoren junge Textbastler in Methoden ein, um Ideen für Texte zu entwickeln.

Ausgehend von einer Inspiration, einem Gedanken, einem “Was-interessiert-mich-eigentlich?” werden aus Stichworten Sätze, Textfragmente und dramaturgisch gestaltete Geschichten, die teils auch mit Musik atmosphärisch untermalt werden oder als Grundlage für Songs dienen.

Präsentation am Freitag, 7. April, 19.30 Uhr

Ort: Musikhaus Üben II

Zeit: samstags, 25. Februar bis 25. März 2017, 15 bis 18 Uhr

4 Termine plus Präsentation am 7. April

Kosten: 50 €

Anleitung: Oliver Hübner, Daniel Schintzig u.a.

 

Generationen trommeln

 

Egal, ob Enkel mit Oma oder Opa oder einfach Kinder ab 6 Jahren mit Eltern, Tante oder Freunden: bei diesem altersübergreifenden Angebot wird auf Djemben getrommelt, Rhythmus in Bewegung, teils auch mit Rhythmicals erfahren. Musik und Klang wird so in der Kontinuität der Bewegung erlebt und geübt. Ein gemeinsamen Puls entsteht.

Ort: Musikhaus der JKS

Zeit: Sonntags 1x mtl. ab 17. September 2017

jeweils 14 bis 16 Uhr, 5 Termine

(17.9., 15.10., 12.11., 10.12, 14.1.)

Kosten: 50 € Einzelperson/100 € Familienticket

Anleitung: Joseph Mahamé

 

Harmonie- & Rhythmiklehre

 

Wer nicht nur nach Noten spielen will, sondern Stücke frei oder nach Akkordsymbolen begleiten möchte, dem wird in diesem Kurs der Einstieg dazu ermöglicht. Die Vermittlung theoretischer Grundlagen erfolgt in Kombination mit praktischen und kreativen Übungen.

Ort: Aktionsraum der JKS

Zeit: Mittwochs, 17.15 Uhr

ab 1. März 2017, 14 Termine

Kosten: 65 €

für Instrumentalschüler der JKS frei

Anleitung: Sabine Miermeister

 

Jazzküche

 

Rhythmus- und notensichere SaxophonistInnen, die das Ensemblespiel mit der ganzen Bandbreite der Instrumentalgruppe vom Sopranino bis zum Bass-Saxophon erleben möchten, spielen hier ihre Lieblingsstücke in instrumenten-typischen Arrange-ments.

 Ort: Musikhaus Üben II der JKS

Zeit: Samstags ab 4. März 2017

4 Termine

Kosten: n.n.

Anmeldung bei der VHS

Anleitung: Jörg Budde

 

Gesang für Amateure

 

Über gezielte Körper-, Atem- und Stimmübungen werden hier die eigenen stimmlichen Möglichkeiten kennengelernt. Klang und Ausdruck werden anhand von Popstücken geübt.

Ort: Aktionsraum der JKS

Zeit: Samstag, 18. & Sonntag, 19. März 2017,

10.30 bis 18 Uhr

Kosten: 75 €/50 € ermäßigt

Anmeldung bei der VHS

Anleitung: Sabine Miermeister

 

 

Osterrock

 

In einem 5tägigen Rock-Crash-Kurs für alle Altersgruppen werden in Combos Songs erarbeitet und zum Abschluss im Musikclub der Lindenbrauerei aufgeführt.

Zusätzlich werden die musikalischen Grundlagen dafür im Instrumentalunterricht vermittelt.

Zur Vorausplanung der Combos bitten wir alle Teilnehmer um Rückmeldung über die von ihnen gespielten Instrumente, Alter und Vorerfahrung bis 15. März, am besten per mail an:

Sabine.Miermeister@stadt-unna.de

Ort: JKS

Zeit: Sonntag, 9. April 2017, 12 bis 16 Uhr,

Montag, 10. April bis Mittwoch, 12. April,
14 bis 18 Uhr,

Donnerstag, 13. April 2017
12 bis 18 und 20 bis 23 Uhr

Kosten: 145 €

Anmeldung bei der VHS

Anleitung: Ralf Lohmann, Thomas Lotz, Sabine Miermeister, Thomas Quast, Peter Reinhold u.a.

 

Musiktheorie kreativ lernen

 

Spielerisch und kreativ werden die Elemente Form, Rhythmus, Melodie und Harmonik kennengelernt. Über eigenes Erleben, Vorerfahrungen und improvisa-torischen Zugang erschließen sich die Teilnehmer musiktheoretische Begriffe selber, sie verstehen Gesetzmäßigkeiten und üben sie anzuwenden.

Durch diesen ganzheitlichen Ansatz lernen sowohl musikinteressierte Laien, als auch Pädagogen nicht nur musiktheoretische Grundlagen, sondern auch eine praxisorientierte Methode der Vermittlung von Musiktheorie, die wesentliche Aspekte von Rhythmik, Harmonik, Melodik und Form beinhaltet.

Ort: Aktionsraum der JKS

Zeit: Sonntag, 7. Oktober 2017

10.30 bis 18 Uhr

Kosten: 40 €

Anmeldung bei der VHS

Anleitung: Sabine Miermeister

 

Tontechnik Live & im Studio

 

Dieser Workshoptag gibt sowohl eine Einführung in Mikrophonie, Mischpulte, Effektgeräte etc. als auch in die Möglichkeiten von Harddisc-Recording.

Ort: Tonstudio

Zeit: Sonntag, 26. November 2017,

11 bis 17 Uhr

Kosten: 40 €

Anmeldung bei der VHS

Anleitung: Peter Reinhold

 

Spiele mit der Stimme

 

An SängerInnen mit Vorerfahrung wendet sich dieses Angebot, das sich mit dem gezielten Kennenlernen von Techniken des freien Improvisierens beschäftigt. Entfaltet werden auf diese Weise der eigenen Stimmklang, Ausdrucksfähigkeit und tonale Sicherheit.

Ort: Aktionsraum der JKS

Zeit: Sonntag, 14. Januar 2018

10.30 bis 18 Uhr

Kosten: 40 €/30 € ermäßigt

Anleitung: Sabine Miermeister

 

Band-Coaching Special

 

Ob Vokalensembles, Rock- oder Jazzcombos: komplette Bands, die Anregungen für ihre Songs, Tipps für Songwriting oder Arrangement suchen, können hier einen Workshoptag mit einem Proficoach buchen.

An komplette Bands, die ihre Songs gern mal von Profis durchchecken lassen möchten, sie hinterher als Demo im Tonstudio aufnehmen und gleichzeitig Bandfotos und -infos machen wollen, richtet sich dieser Kompaktkurs. Neben diesen Produkten für ihre Weiterarbeit erhalten die Teilnehmer Anregungen für eigene Kompositionen und lernen, mit Tontechnik umzugehen.

Ort: JKS

Zeit: n.V.

Kosten: ab 90 € pro Einheit und Ensemble

je nach Stundenzahl

Anleitung: n.V.