Kurse im Bereich EleMu

Für Kinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren bieten wir in der Jugendkunstschule und in Kindergärten Elementarmusikkurse an.

Diese sollen ermöglichen, dass Kinder die vielseitigen Gestaltungsformen der Musik kennenlernen und Musik auch anderer Kulturkreise für sie erlebbar wird. Das Angebot enthält daher folgende Komponenten:

  • Instrumente ausprobieren und kennenlernen
  • Musik in Bewegung, Tanz und Bilder umsetzen
  • Lieder singen lernen und erfinden
  • Mit Musik experimentieren und improvisieren

Neben der fachlichen Förderung ist es unser besonderes Anliegen, wichtige Merkmale der kindlichen Persönlichkeit anzusprechen, d.h.

  • Phantasie und Spiellust
  • die Gefühlswelt des Kindes
  • das Vergnügen am eigenen Körper, an den eigenen Sinnen
  • die Lernbereitschaft und Wahrnehmungsfähigkeit zu fördern

 

Obige Lernziele verfolgen wir in folgenden altersspezifischen Gruppen und Projekten:

 

NEU: Mit „Bewegung und Tanz“ durch die Welt !

 

Mit einer musikalischen „Tanz-Reise“ durch viele Länder und Kulturkreise startet unser neues Projekt. Stellt Euch vor, wir reisen z.B. in den Orient, in die Welt von 1000 und einer Nacht. Wir können Trommeln hören und andere uns unbekannte Instrumente. Um unsere Hüften tragen wir Tücher, die an der Seite gebunden werden. Wir malen Kreise mit unseren Hüften; die Arme verwandeln sich in Schlangen… .
Dieses und vieles mehr könnt Ihr erleben.
Wie beweglich ist mein Körper?
Welche Teile lasse ich schon tanzen?
Was machen meine Füße, wenn ich z.B. die Trommel höre?
In diesem Projekt geht es darum, den Spaß an der Beweglichkeit seines Körpers zu entdecken, den Rhythmus von Musik in Bewegung umzusetzen. Die Kinder können eigene Bewegungsideen mit einbringen. Sie lernen unterschiedliche Musik und Tänze aus verschiedenen Kulturen kennen.

 

Ort: Aktionsraum der JKS
Zeit: mittwochs, 16.20 Uhr
1 x in der Woche
ab Ende Februar 2013
ca. 4 Monate
Teilnehmer: 10 bis 14 Kinder
im Alter von 6 – 10 Jahren
Kosten: 60 € pro Kind 

 

MUSIK-GARTEN

Für Kinder ab 18 Monaten und ihre Eltern

 

SINGEN

Ihr Kind wird durch gemeinsames Singen angeregt, seine eigene Stimme zu entdecken und Freude daran zu finden, mit ihr zu spielen.

 

BEWEGEN UND TANZEN

Ihr Kind wird durch Fingerspiele, durch Tanzen und durch Bewegungen zu Musik auf spielerische Weise seinen Körper kennen lernen.

 

SPIELEN

Ihr Kind wird beim Spielen mit einfachen Instrumenten (wie Klanghölzern, Glöckchen oder Rasseln) eine Vielfalt von Klängen durch eigenes Musizieren kennenlernen.

 

HÖREN

Ihr Kind wird durch genaues Hinhören Freude an den Klängen und Geräuschen finden und sie erkennen und unterscheiden lernen.

 

Ort: Aktionsraum der JKS
Zeit: nach Vereinbarung

Teilnehmer: ab 18 Monate bis 3 Jahre
Anleitung: Sabine Böker-Kaminsky

 

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG FÜR DIE VORSCHULKINDER

 

Ort: JKS und n. Vereinbarung in
Kindergärten der Stadtteile
Zeit: n.V.

Teilnehmer: Kinder im Vorschulalter

 

SPIEL UND SPASS MIT DER BLOCKFLÖTE

 

Ort: in den Grundschulen

und auf Anfrage
Teilnehmer: 6 – 10 Jahre

 

NEIGUNGSGRUPPE GITARRE

 

Ort: Aktionsraum der JKS

Zeit: n.V.

Teilnehmer: 6 – 10 Jahre

 

NEIGUNGSGRUPPE TROMMELN

 

Ort: Aktionsraum der JKS

Zeit: n.V.

Teilnehmer: 6 – 10 Jahre

 

Großgruppen: à 60 Minuten
Kleingruppen (unter 7 Kinder): à 45 Minuten
Musikgarten: à 45 Minuten
Kosten: 120 €
Anleitung: Uli Bär, Sabine Böcker-Kaminsky, Ivan Skiba, Carsten Pirschel, Regine Cehak