Alle Fächer

Wertschätzung und Grenzsetzung – Pädagogisch-psychologische Hilfen

 

Wertschätzung und Anerkennung wünschen sich viele Menschen in ihren jeweiligen Arbeitszusammenhängen.

In einer vertrauensvollen und unterstützenden Atmosphäre macht erwiesenermaßen der Job mehr Freude. Motivation und Zufriedenheit steigen. Doch wie lassen sich die Rahmenbedingungen für eine solche Arbeitskultur schaffen?

Grundregeln wertschätzender Kommunikation und Methoden der eigenen Grenzsetzung werden hier besprochen und geübt. Problemsituation aus dem Berufsalltag können reflektiert werden.

 

Zeit: Samstag, 21. Februar, 10.30 bis 16 Uhr

Kosten: 60 € für Externe

Anleitung: Sabine Miermeister

 

 

Bildungsarbeit mit Seniorinnen und Senioren

 

Der Workshop richtet sich an Fachkräfte in der Sozialen Altenarbeit und an Interessierte aus verwandten Berufssparten, die älteren Menschen kreative Bildungsangebote machen wollen.

Neben der Vermittlung von gerontologischem Basiswissen und spezifischen musikgeragogischen Methoden (z.B. Psychomotorik, Biografiearbeit, Singen, Percussion, Demenzprophylaxe) bietet diese Einführung einen Erfahrungsaustausch und weitere nützliche Hinweise und Anregungen zur aktivierenden Arbeit mit Seniorinnen und

Senioren.

 

Zeit: Samstag, 14. November, 13 bis 16 Uhr

Kosten: 30 € für Externe

Anleitung: Gerda Gnad